Mitgliederversammlung, 25.05.2022


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Mittwochabend, den 25. Mai 2022, fand um 18:30 Uhr wieder unsere zweijährige Mitgliederversammlung im Alten Schulhaus in Hohenberg statt.

 

Begrüßen durften wir wieder unsere KjG-Mitglieder, ebenso wie Bürgermeister Tobias Schneider, Anita Stier, Karin Belle und Rudolf Knecht als Vertreter/innen des Kirchengemeinderats, Pastoralreferentin Ramona Richter sowie Alois Maierhöfer von der ARGE.

 

Nach einer kurzen Begrüßung stellte Schriftführern Julia Schiele die Aktionen und Veranstaltungen der letzten zwei Jahre vor, die aufgrund von Corona leider häufig ausfallen mussten. Der Jahresplan für 2022 bietet dafür wieder zahlreiche Aktionen und Termine, wie z. B. das Zeltlager, den Jahresausflug und den Teamerausflug.

 

Danach trug Kassiererin Michaela Vogel den Kassenbericht vor. Die KjG wirtschaftete die letzten Jahre sehr gut, was nach der Pandemie wieder in tolle Aktionen für die Kinder investiert werden soll.

 

Anschließend stellten sich unsere vier Gruppen in verschiedenen Präsentationen vor. Dabei war der Kreativität keine Grenze gesetzt – egal ob ein schön gestaltetes Video, ein Activity-Quiz oder ein 2-Wahrheiten-1-Lüge-Spiel – es war definitiv sehr kurzweilig.

 

Sowohl der Kirchengemeinderat als auch die ARGE und der Bürgermeister fanden dankende Worte für das Engagement und die Einsatzbereitschaft der KjG in der Gemeinde.

 

Nach den einstimmigen Entlastungen folgten dann die Wahlen. Denn auch 2022 gab es wieder neue Ämter zu besetzen:
Michaela Vogel und Sophia Blattner bleiben dem KjG Leitungsteam zwar noch einige Zeit erhalten, allerdings haben sie sich dazu entschieden, ihre Ämter als Pfarrleiterinnen abzulegen. In ihre Ämter wiedergewählt wurden Marlen Berger (Pfarrleiterin), Dominik Berger (Pfarrleiter), Michaela Vogel (Kassiererin) und Julia Schiele (Schriftführerin). Neu in ihre Ämter gewählt wurden Philipp Greiner und Johannes Wipprecht als neue Pfarrleiter.  

 

 

Alle Bilder dazu findet ihr hier.

 

 

Autorin: Julia Schiele